KFF: Geschichtswerkstatt | Archiv

15.11.2015: Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel

Plakat Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel

09.11.2014: Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel

Plakat Gedenkveranstaltung / Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel

WORKSHOP der Geschichtswerkstatt

Einladung zum Workshop der KFF-Geschichtswerkstatt:

ERINNERUNGSKULTUR

Sonntag, den 12.01.2014, ab 15.00 Uhr

im Haus der Jugend Finkenwerder, Norderschulweg 7

 

Der Finkenwerder Arbeitskreis Außenlager Deutsche Werft des KZ-Neuengamme thematisiert neue Formen des Erinnerns. Die NS-Zeit rückt für Nachgeborene in immer weitere Ferne. Die Zeitzeugen als authentische Vermittler sterben langsam aus.

 

Wie erhalten wir trotzdem diese verhängnisvollen Erfahrungen aus unserer Vergangenheit im Gedächtnis der Gesellschaft? Damit die nachfolgende Generation überzeugt Verantwortung für eine Zukunft ohne Rassismus und Faschismus übernimmt. Die Fragen „wie wollen wir erinnern, was wollen wir erinnern?“, stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Wir freuen uns auf spannende und anregende Diskussionen.

 

 

Anmeldung an KFF,

Helmke Kaufner, Telefon 040/7427992, cinedesign@t-online.de

Ingeborg Luth, Telefon 040/7426328

oder janrieck@alice.de 


08.11.2012 Einladung zur Gedenkveranstaltung

Finkenwerder Arbeitskreis Außenlager Deutsche Werft des KZ Neuengamme

Kunstförderung Finkenwerder e.V., Geschichtswerkstatt

 

EINLADUNG

 

Am 9/10 November 1938 organisierten die Nazis im gesamten Reich

Judenpogrome. Synagogen wurden zerstört und die jüdischen Mitbürger

brutal verfolgt. 25.000 – 30.000 männliche Juden wurden in Konzentrationslager verschleppt.

Die Novemberpogrome waren Vorboten schrecklicher Angriffskriege

und unbeschreiblicher Gräueltaten.

 

An dieses Ereignis erinnern wir am 08.11.2012 mit einer Gedenkveranstaltung.

  • 18.00 Uhr, am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel: Kranzniederlegung, musikalische Umrahmung „Isle of Gospel“.
  • 19.00 Uhr, im Musiksaal der Stadtteilschule Fkw, Norderschulweg 14: Szenische Lesung. Mitglieder der Theater AG unter Leitung von Uwe Tesch interpretieren den  Roman „Adressat unbekannt“ der Autorin Kressmann Taylor.

03.06.2012 Einladung zur Gedenkveranstaltung

KFF Geschichtswerkstatt lädt ein:

 

Unser Finkenwerder Arbeitskreis Aussenlager Deutsche Werft des KZ Neuengamme gedenkt am 03.06.2012 des Kriegsendes vor 67 Jahren.

Treffpunkt 15:00 Uhr, Kapelle Alter Friedhof Finkenwerder, Fkw. Landscheideweg, gegenüber der Kirche St. Nicolai - Sachstand: "zukünftige Kappellennutzung"

 

16:00 Uhr: Finkenwerder Fischer: Menschen im Krieg und Heimkehr

Ein Fischer erinner sich an die Kriegsvorbereitungen, den Krieg und die Rückkehr zur Fischerei.

Nacherzählt von Ingeborg Luth

Gemeinde der Ev.Luth.Kirche St. Nicolai - Finkenwerder Landscheideweg 157


13.11.2011: Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel

Plakat Kranzniederlegung am Mahnmal Ecke Rüschweg/Neßpriel