KFF: Events 2017


Passierzettel Allstars · Jubiläumskonzert im Westwerk

Passierzettel Allstars · Jubiläumskonzert

20 Jahre Psychedelelectronische Improvisation

Spontane Musik in flukturierenden Formationen.  Eine spielerische Flussfahrt durch ungeplante Klanglandschaften. Verweilen, Tanzen, Augen auf, Augen zu.

 

Roland Barkey, elektronik synth

Carla Genchi, mezzosopran

Pedro Gonzalez Fernandez, violine

Dik Heffels, keyboards gitarre bass

Bernd Lewandowski, gitarre

Thomas Piesbergen, stimme effekte percussion

Florian Pittner, sitar

Martin Pozdrowicz, drums percussion elektronik

Thomas Siebert, keyboards gitarre bass elektronik percussion

Maic Walther, sax flöte rahmentrommel percussion stimme

Hannes Wienert, sax trompsax piri sheng

Thomas Wingert, bass

Sven Wulf, bass


9. September 2017 · Westwerk · Admiralitätsstraße 74 · 20459 Hamburg ·  - Einlass ab 20:00 Uhr · 10€ Eintritt

www.passierzettel.com · www.westwerk.org


Konzerttipp: Isle Of Classic Rock in Römstedt

Isle Of Classic Rock

Isle of Classic Rock spielen am Sonntag, den 20.08.2017 ab 15.00 Uhr in der Kulturscheune "Kunstwürfel".

 

Adresse: Kulturscheune Kunstwürfel

Drögennottorf 12 · 29591 Römstedt / Bad Bevensen



LeA Summer-Sound am 19. August 2017

Plakat LeA Sumersound

Gemeinsam feiern und Spaß haben, das möchten wir am 19.08.2017.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Programm:

14.00 Uhr Begrüßung

14.15 Uhr Jürgen Schröder (Gitarre)

15.30 Uhr Good Guys (Folk)

16.45 Uhr The Age of Aquarius (Acoustic Cover)

Ab 18 Uhr Isle of Classic Rock (Rock Klassiker vom Feinsten)

Rund um die Laurens-Spethmann-Häuser wird vieles geboten. Neben dem tollen Unterhaltungsprogramm könnt Ihr Euch natürlich auch kulinarisch verwöhnen lassen.


Und wir laden zu einem Wettbewerb ein:

Wer hat den besten Spruch für einen personalisierten Baustein oder die witzigste Entstehungsgeschichte einer Spende? Wir freuen uns sehr über Ihre Geschichte, die Sie bitte zum Sommerfest mitbringen.

 

Adresse:

Grundstück und Innenhof der Laurens-Spethmann-Häuser

Theodor-Heuss-Str. 46b

21629 Neu Wulmstorf

Anfahrt:

Bitte nutzt die Parkmöglichkeiten am Bahnhof in Neu Wulmstorf (P+R Parkhaus, kostenlos).

Der Spaziergang von dort zu den Laurens-Spethmann-Häusern, Theodor-Heuss-Str. 46b dauert knapp 10 Minuten. 

Die Anfahrt zum Parkhaus ist unproblematisch möglich über die B3 neu oder über die Bahnhofstraße.

Eine begrenzte Anzahl Parkplätze steht auf dem unbebauten Grundstück der Laurens-Spethmann-Häuser zur Verfügung. Anfahrt über Rudolf-Diesel-Str.!

An der Theodor-Heuss-Straße kann nicht geparkt werden!

 

► Hier klicken zur Kartenübersicht bei OpenStreetMap

 

Wir freuen uns sehr, wenn ihr kommt, und mit uns und den Leuten von LeA feiert.

Ganz bestimmt wird es ein spannender Tag.

 

Mehr Infos zu LeA: www.lea-verein.de


Konzerttipp: Karo Shopping Music · Wasserkunst

TonArt - Wasserkunst

Wasserkunst kann mehr sein als "ein System zur Förderung, Hebung und Führung von Wasser". Die beiden TonArtmusiker nutzen Wasser als Klangerzeuger, Klangmodulation und Klangassoziation: 

Instrumente im Wasser, Wasser im Instrument, Wasser als Instrument.

Und dazu die lyrische Blasinstrumente Piri und Saxonett.

(Wasserfeste Kleidung ist nicht erforderlich)


Es spielen: Georgia Ch. Hoppe ·  Schnabelhorn, Gummisax, Wasserschlauch

Hannes Wienert · Trompsax, Wassertrompete, Piri, Quattroflexschlauch

 

Ort des Geschehens: FARBWERKE M6 KONTERKARO · Hamburg  Marktstraße 6  · U Feldstr. oder Messehallen 

Zeitpunkt: Samstag, 15. Juli 2017 · 15:00 - 15:30 · Der Eintritt ist frei !!!

Weitere Informationen: www.farbwerke-m6.dewww.tonart-hamburg.de


Das TonArt Ensemble und der Kammerchor Compagnia Vocale

STIMMEN

Der Kammerchor Compagnia Vocale und das Instrumental-Ensemble TonArt bilden mit 35 MusikerInnen einen Klangkörper, den es als Experimentierfeld für die Begegnung unterschiedlicher Musikformen und -auffassungen zu entdecken gilt.

 

Die Compagnia Vocale Hamburg, gegründet 1998, wird geleitet von LKMD Hans-Jürgen Wulf. Ihr Hauptinteresse gilt der geistlichen A-cappella-Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart.

 

TonArt wurde 1989 von MusikerInnen verschiedener stilistischer Herkunft gegründet. Schwerpunkte der Arbeit sind Spiel- und Kommunikationsformen der freien und gelenkten Improvisation.

 

TonArt-Ensemble:

Georgia Hoppe - Klarinetten · Nicola Kruse - Violine · Krischa Weber - Cello · Thomas Niese - Kontrabass · Manfred Stahnke - Viola · Thomas Österheld - Bassklarinette · Michael E. Haase - Dan Bao · Hannes Wienert - Piri, Sheng

 

Sonntag, 2. Juli, 19 Uhr, St. Petri, Schillerstr. 22, Hamburg - Altona

Eintritt: € 12 / 8

Gefördert vom Musikstadtfonds der Hamburger Kulturbehörde



blowing by the wind · Aufführung der „Helgoländer Windstärken“

Marianne Greve - Rauminstallation  17.6. 2017 - 16.7. 2017 im Künstlerhaus einseins 

blowing by the wind

(C) by Marianne Greve

Zur Eröffnung am Samstag, den 17.6. 2017 um 19.00

spielen live: 

Carla Genchi · Mezzosopran

Christiane Haase · Klarinette

Charlotte Österheld · Fagott

Hannes Wienert · Saxophon


Lübbersmeyerweg 11, 22549 Hamburg - Osdorf

Erreichbar mit der Buslinie 1, 21, 22 bis Osdorfer Landstraße oder Buslinie 37 bis Blomkamp

Im Rahmen von blurred edges - Festival für aktuelle Musik Hamburg.


Transformation # 2 mit TonArt-Ensemble

Transformation#2: Se-Lien Chuang, Andreas Weixler, TonArt-Ensemble

SE-LIEN CHUANG · ANDREAS WEIXLER · TONART-ENSEMBLE

 

Alfred Schnittke Akademie

Max-Brauer-Allee 24 

Hamburg - Altona

Sa. 10.06.2017 · 20 Uhr

Eintritt 10/15 Euro

 

Im Rahmen von Blurred Edges


Se-Lien Chuang und Andreas Weixler aus Linz sind Spezialisten für audiovisuelle Interaktivität. Die akustischen Instrumentalklänge des TonArt-Ensembles werden von ihnen live elektronisch verarbeitet. Es entstehen räumliche Klangwellen. verbunden mit Bildprojektionen, die aus der Performance generiert werden.

Die Computerechtzeitprozesse geben den MusikerInnen große Freiheiten, bringen die Klänge jedes Spielers zur Geltung und animieren zu neuen Spielweisen. Da bietet es sich an, auch die Komposition interaktiv als Echtzeit-Komposition und Improvisation anzulegen ...

Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit bei der Sound and Music Computing Conference 2016 in Hamburg.

TonArt Ensemble: 

Nicola Kruse - Violine

Krischa Weber - Cello

Manfted Stahnke - Viola

Thomas Niese - Kontrabass

Georgia Hoppe - Klarinetten

Ulla Levens - Violine / Berimbau

Thomas Österheld - Bassklarinette

Helmuth Neumann - Trompete / Allonium

Michael E. Haase - Dan Bao / Banjo / Zither

Hannes Wienert - Sopransax / Sheng / Wassertrompete

TonArt-Ensemble


Neue Videos von Guitarra a Dos

Liebe Freunde der Gitarrenmusik,

 

wir melden uns mit drei neuen Videos aus der Baby-Pause, damit die Zeit bis zu unserem nächsten Konzert nicht zu lang wird. Viel Spaß beim anhören und anschauen!


Mit freundlichen Grüßen

Ramona & Germán

Guitarra a Dos


Tidenhub Open Air Rock Festival 2017

Plakat Smirnoff 13.05.2017

Der Vollständigkeit halber noch mal hier erwähnt:

 

Das diesjährige Tidenhubfestival findet statt vom 25. - 27 Mai.

Diesmal direkt an der Finkenwerder Landungsbrücke !!!

 

Alle Infos: www.tidenhub.org

 



Smirnoff Live in der Villa

Plakat Smirnoff 13.05.2017

Am 13.Mai 2017: „Smirnoff“ Live in der Villa am Bahnhof Wedel

Support: „Don't kill the Octopus“

  • Einlass 20 Uhr
  • Eintritt 7€
  • VILLA
    Mühlenstraße 35
    22880 Wedel

direkt am S-Bahnhof Wedel



Sonntags-Büffet und Lesung zum Thema „Mut zur Veränderung“

Plakat Sonntags-Büffet 09.04.2017

Am 9 April 2017 um 11 Uhr findet in der Villa am Wedeler Bahnhof ein Sonntags-Büffet mit Lesung zum Thema  „Mut zur Veränderung“ statt.

direkt am S-Bahnhof Wedel