KFF: Startseite | Willkommen bei uns!

Der gemeinnützige Verein Kunstförderung Finkenwerder e.V. wurde 2009 gegründet, und hat sich der Förderung von Kunst und Kultur, Geschichte und Denkmalschutz verschrieben. Mit Sitz in Finkenwerder denken und arbeiten wir dennoch weit über hiesige Stadtteilgrenzen hinaus.

 

Informieren Sie sich hier, und nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu uns auf.


Tidenhub Festival 2017

Tidenhub 2017 Banner

Vom Donnerstag, 25. Mai bis Samstag, 27. Mai 2017 werden wir eine neue Ausgabe des altbewährtem Tidenhub-Festivals auf die Bühne bringen.

 

Neuer Veranstaltungsort ist die HPA-Fläche an der Finkenwerder Landungsbrücke, Benittstraße, Grünfläche und Flutmauer westlich von der Gangway.

Das Programm steht, und die weiteren Planungen nehmen formen an.

 

Wer dort noch einen Getränke-/Spezialitäten-/InfoStand betreiben möchte, möge sich bei uns melden.

 

Nähere Infos: www.tidenhub.org



Abschied

Bundesfreiwilligendienstlerin Silja

Mein Bundesfreiwilligendienst ist jetzt vorbei. Ich bedanke mich für die schöne Zeit und die Erfahrungen. Als Mitglied werde ich dem Verein noch erhalten bleiben und je nach Zeit auch gerne weiter mithelfen.

 

Bis dahin liebe Grüße und auf ein Wiedersehen!

 

Silja 



Vom Kleinod zum Schmuckstück

Detailfoto restaurierte Kapelle

Für die Finkenwerder Geschichtswerkstatt war dieses Jahr in der Fritz-Schumacher-Kapelle eine arbeits- und ereignisreiche Zeit. Galt es doch zunächst, das Häuschen möglichst funktionell auszustatten, ohne dabei den Raumeindruck zu beinträchtigen.

 

Im April waren sämtliche Anschaffungen erledigt und seit Mai ist das Gebäude regelhaft dienstags und donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

 

Im Mai wurde eine erste Ausstellung konzipiert, die anlässlich des 100sten Todestages von Johann Kinau (Gorch Fock) an den Ersten Weltkrieg erinnerte. Dazu wurden Feldpostkarten zusammengestellt, die von einer Finkenwerder Familie stammen. 

 

Mehr dazu hier →